Handverjüngung

Was ist Handverjüngung?

Als Antwort auf die Frage „Wohin schaut man beim anderen Geschlecht zuerst?“ ist die Option Hände immer unter den ersten fünf für beide Geschlechter. Wenn sie schön und vor allem gepflegt sind, betonen sie die Weiblichkeit ebenso wie ein großzügiges Dekolleté oder glatte Körperlinien und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Warum altern Hände früh?

Wenn man bedenkt, dass die Hände wie Gesicht und Hals einer großen Menge Sonnenlicht ausgesetzt sind, dass sie ständig mit Chemikalien wie Seifen und Reinigungsmitteln in Kontakt sind und dass der erforderliche Schutz nicht gewährleistet ist, kann der Schluss gezogen werden, dass eine frühzeitige Alterung der Hände unvermeidlich ist. Tatsächlich lässt sich an den Händen, wie im Halsbereich, das Alter leicht ablesen. Zusätzlich zum Verlust von Feuchtigkeit und Elastizität in der Haut, wenn sie nicht richtig vor ultravioletten Strahlen geschützt sind, entstehen dunkle Sonnenflecken und Altersflecken durch die Aggregation von Melaninpigmenten. Außerdem beginnen die Menschen, ihre Hände zu verstecken, wenn die Abnahme des subkutanen Gewebes von Linien begleitet wird, die sich auf der Hautoberfläche bilden, was sie in ihrer Jugend stolz gezeigt haben.

Wie wird die Anwendung der Handverjüngung durchgeführt?

Der Schutz ist für die Ästhetik der Hände unerlässlich. Es ist sehr wichtig, die Hände mit geeigneten Substanzen zu waschen, Handschuhe zu tragen, wenn man Dinge tut, die den Gebrauch von chemischen Produkten erfordern, oder bei verschiedenen Sportaktivitäten, nahrhafte und stabilisierende Cremes zu verwenden, um das verschlechterte Feuchtigkeits- und Ölgleichgewicht wiederherzustellen, sie vor schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen. In Fällen, in denen Schäden in verschiedenen Größen auftreten, kann die moderne Medizin heute jedoch auf viele Probleme reagieren, indem sie die Auswirkungen des Alterns auf die Hände minimiert. Die häufigste Beschwerde sind braune Flecken. Es ist jedoch nicht schwierig, sie zu beseitigen und der Haut ein homogenes und makelloses Aussehen zu verleihen. Durch die brennende Wirkung von Kälte, Kryotherapie, chemischem Hauterneuerungsverfahren, intensivem gepulstem Licht und Laseranwendungen kann in einer oder mehreren Sitzungen schmerzfrei eine fleckenfreie Hautoberfläche geschaffen werden. Bei Laser- und Lichtbehandlungen wird der Fleckenbereich, der Lichtenergie absorbiert, vom Körper zurückgewonnen, nachdem er in einer Woche dunkler geworden ist. Einmal pro Monat, je nach Zustand der Flecken, kann das Problem in 3-6 Sitzungen vollständig beseitigt werden. Bei hochkonzentrierten Anwendungen mit chemischer Säure, die anders reagiert als Laser, wird die Haut gepeelt und die Flecken werden entfernt. Nach einer kontrollierten Verbrennung auf der säurebehandelten Haut wird der unerwünschte braune Fleck spontan abgeschält.

 

Sind die bei der Handverjüngung angewandten Methoden schmerzhaft?

Obwohl Definitionen wie Säure, Brennen und Peeling verwendet werden, handelt es sich dabei um sehr leicht verträgliche, nicht schmerzhafte Anwendungen.

Wie können Filler in der Handästhetik wirken?

Neben den Flecken beklagen viele Menschen, dass ihre Hände ihre Fülle verloren haben und zu knochig aussehen. Zur Lösung dieses Problems werden Injektionen mit Polymilchsäure (PLA) oder Lipofiller-Applikationen verwendet, d.h. die Injektion von Fett, das nach der Verarbeitung an einer anderen Körperstelle entnommen wurde, in bestimmte Bereiche. PLA-Injektionen sind speziell darauf ausgerichtet, den Volumenverlust wiederherzustellen und die Hautqualität der Hände zu verbessern. Auf diese Weise ist es möglich, Gewebereparatur und Hautfülle in den Händen zu erleben. Die gewünschte Völlegefühl in den Händen kann in einer oder mehreren Sitzungen erreicht werden.

Wie werden die Fältchen an den Händen entfernt?

Die Lösung der Fältchen an der Hand sind Mikroinjektionsmethoden, die Haut tief befeuchten und nähren. Diese enthalten in der Regel das Molekül Hyaluronsäure, einen wichtigen Baustein unserer Haut, ein Molekül mit hohem Wasserrückhaltevermögen, und andere für die Haut wichtige Proteine, die auch an der Struktur der intraokularen und intraartikulären Flüssigkeit beteiligt sind. Mit den einmal wöchentlich geplanten Sitzungen kann das gewünschte gesunde Hautbild am Ende von 5-6 Wochen erreicht werden.

Yardım Mı Gerekiyor? Bizimle Sohbet Edin