Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung mit ClearLift™

Was ist ClearLift™?

ClearLift ist eine Lasertechnologie, die zur Hautverjüngung eingesetzt wird.  Es handelt sich um eine Methode zum Ersatz geschädigter, gereizter Haut als Alternative zu herkömmlichen Hautbehandlungs- und -strukturierungspraktiken und Gesichtsliftingverfahren. ClearLift kann auch bei empfindlicher Haut eingesetzt werden, die zu empfindlich ist, um mit anderen Laseranwendungen behandelt zu werden. Sehr effiziente Ergebnisse werden vor allem in Bereichen wie Augen, Hals, Mund, Lippen und Brust erzielt. Die ClearLift-Behandlung stimuliert eine neue Kollagensynthese, wodurch die Auswirkungen von Jahren von der Haut gelöscht werden und feine Linien, Falten und Aknenarben beseitigt werden.

ClearLift erzielt mit einer einzigen Behandlung bemerkenswert effektive Ergebnisse. Eine Lokalanästhesie oder besondere Pflege nach der Behandlung ist nicht erforderlich.

 

Wie funktioniert ClearLift?

ClearLift öffnet Tausende von mikroskopisch kleinen Löchern im behandelten Bereich. Diese winzigen Löcher, die unsichtbar sind, lösen den Selbstheilungsmechanismus der Haut aus. Dadurch wird die Kollagenproduktion der Haut erhöht.

ClearLift bietet eine kontrollierte Reparatur, ohne die Epidermis zu schädigen. Die Anwendung erfolgt in den unteren Geweben der Haut. Da es Wärme bis zu 3 mm unter der Haut abgibt, ist es nicht notwendig, den Bereich vor der Anwendung zu betäuben, und die Haut wird repariert, ohne die obere Haut zu schädigen. Es liefert schnelle Ergebnisse und einfache Anwendung.

 

Wie viele Sitzungen sollte ClearLift angewendet werden?

Die Anzahl der für ClearLift erforderlichen Sitzungen hängt von der Hautstruktur und dem Ansprechen der Haut auf die Behandlung ab. Die Anwendungen dauern durchschnittlich 20 Minuten. In der Regel reichen 3 bis 5 ClearLift-Sitzungen aus, um wirksame Ergebnisse zu erzielen. Die Anwendung erfolgt in einem Intervall von 3 bis 4 Wochen.

In einigen Fällen ist sogar eine einzige Sitzung ausreichend.  Das Erscheinungsbild der Haut wird mit jeder einzelnen Anwendung noch perfekter, und sie erhält ihre beste Form in 3 bis 6 Monaten. Die Ergebnisse können je nach Hautstruktur unterschiedlich ausfallen. Sehr beeindruckende Ergebnisse werden vor allem bei der Straffung des Halsbereichs erzielt.

 

Bei welchen Problemen ist ClearLift wirksam?

  • Linien und Fältchen im Gesicht
  • Kapillaren und Rötung
  • Lockerheit in den Augenlidern
  • Falten im Nacken und Dekolleté
  • Dunkle Erscheinung um die Augen
  • Große Poren
  • Narben
  • Farbmängel in der Haut
  • Durch Schwangerschaft verursachte Flecken
  • Rosazea und Kapillaren

 

Was sind die Vorteile der ClearLift-Anwendung?

  • Keine Notwendigkeit einer Vorbereitung oder Anästhesie vor der Anwendung
  • Bietet eine schmerzfreie Anwendung
  • Keine Notwendigkeit für eine Erholungsphase und besondere Betreuung nach der Anwendung
  • Strafft Erschlaffung oder Laxheit (überall im Körper)
  • ClearLift ist sehr effektiv bei der Straffung der Haut am Hals, wo viele Systeme weiterhin unfähig sind.

 

Ist ClearLift eine schmerzhafte Anwendung?

Bei der Anwendung wird lediglich ein Wärmegefühl empfunden, da ClearLift die Laserenergie 3 mm unter die Haut sendet und so die Quelle von Falten, feinen Linien und unebener Hautstruktur gezielt anspricht.

Die Behandlung ist sehr schnell, in der Regel dauert sie nicht länger als 20 Minuten, und Sie können sofort zu Ihrem normalen Leben zurückkehren.

 

Welche Hauttypen können mit ClearLift behandelt werden?

Es kann bei allen Hauttypen angewendet werden, sogar bei gebräunter Haut.

 

Ist es notwendig, die Behandlung zu wiederholen? 

ClearLift kehrt die Zeichen der Hautalterung um, kann aber den Alterungsprozess nicht aufhalten. Denken Sie daran, dass der Alterungsprozess ein nie endender Prozess ist, auch wenn Ihre Hautqualität nach der Anwendung den vorherigen Zustand erreicht. Aus diesem Grund wird empfohlen, 1 Jahr nach der Behandlung eine weitere Kur mit ClearLift durchzuführen.

Yardım Mı Gerekiyor? Bizimle Sohbet Edin