ONDA Kühlwellentherapie und Cellulite-Behandlung

Was ist ONDA Kühlwellentherapie?

Die Coolwaves-Therapie ist eine neue Behandlungsmethode. ONDA ist das erste Radiofrequenzgerät, das Mikrowellenenergie nutzt, die in vielen Bereichen in der Medizin eingesetzt wird, zum ersten Mal auch für ästhetische Zwecke. Das von der FDA zugelassene ONDA ist das einzige System, das sich auf spezielle Mikrowellen bezieht, die selektiv auf Fettzellen abzielen und lokalisierte Fettablagerungen auf sichere, effektive und nicht-invasive Weise reduzieren. Mit seiner straffenden und schlankmachenden Wirkung auf Cellulite und gelockertes Gewebe liefert das Gerät effektive Ergebnisse bei der Behandlung von Cellulite.

Wie funktioniert die ONDA-Kühlwellentherapie?

Bei dieser schmerzfreien Anwendung erreicht das Zielgebiet in nur zwei Minuten eine Temperatur von 50 – 55 °C, so dass die Membranstrukturen der Fettzellen gestört werden und die Zellen kleiner werden. Bei der ONDA-Coolwaves-Therapie kommt es infolge des schnellen Flackerns der Mikrowellen in den Fettzellen zu einem sehr schnellen Anstieg der Wärme. In weniger als 10 Minuten werden die Fettzellen von innen beschädigt, das Fett im Inneren wird in die Fasern abgegeben, d.h. es kommt zu einer Art Schwitzen, und diese Fette werden mit Hilfe von Makrophagen in das Lymphsystem geschleudert. ONDA gibt dem Patienten ein Massagegefühl, wobei die Kühleinheit mit ihren patentierten Köpfen in Kontakt mit der Haut steht.

Was sind die Vorteile der ONDA-Kühlwellentherapie?

  • Es handelt sich um eine Einzelsitzungsanwendung
  • Die Sitzungsdauer beträgt nur 10 Minuten
  • Es verursacht keine Hautreizungen. Eine leichte Rötung kann auftreten, verschwindet aber in kurzer Zeit
  • Es ist schmerzlos
  • Es ist keine Nebenwirkung bekannt

Mit welchem Ergebnis kann ich nach der ONDA-Kühlwellentherapie rechnen?

Bei der ONDA-Kaltwellentherapie werden, während das regionale Fettgewebe abnimmt, Faserbänder im subkutanen Gewebe mit Cellulite gedehnt, die Kollagenfasern in der Dermis schrumpfen augenblicklich, und die Bildung von neuem Kollagen wird stimuliert, das lockere Gewebe strafft sich und die Hautqualität steigt.

Welche Arten von Cellulitis werden mit der ONDA-Kühlwellentherapie wirksam behandelt?

Die ONDA-Kühlwellentherapie ist für alle Arten von Cellulite zwischen 1 und 4 Grad geeignet.

Ist die ONDA Coolwaves Therapy eine schmerzhafte Anwendung?

ONDA ist eine komfortable und effektive Anwendung, da sie keine Wärme in den oberen Hautschichten erzeugt. Sie verursacht keine Schmerzen.

Was sind die Nebenwirkungen der ONDA-Kühlwellentherapie?

Die ONDA-Coolwaves-Therapie hat keine Nebenwirkungen. Leichte Rötungen können nach der Anwendung auftreten, verschwinden aber innerhalb von Minuten.

Yardım Mı Gerekiyor? Bizimle Sohbet Edin